Gruppenaustellung: einfach so

Am Sonntag, 11. November 2018, zeigt die galerie#23 in Velbert-Langenberg unter dem Titel ‚einfach so‘ Werke von 28 Künstlern, die schon einmal in den Räumen der Frohnstraße ausgestellt haben. Dieses Mal sind es Exponate, die zum Preis von 50 bis 999 Euro käuflich zu erwerben sind. Dabei ist Fotografie, Druckgrafik, Malerei und Skulptur.

Dabei sind Ute Augustin-Kaiser, Daniela Baumann, Ralf Bertram, Marlis Blauth, Dietmar Bonnen, Helmut Büchter, Michael Falkenstein, Peter Gornig, Hyacinta Hovestadt, Anne Kaiser, Gabriele Kaiser-Schanz, Martina Kissenbeck, Andreas Komotzki, Evangelos Koukouwitakis, Axel Kreiser, Bernhard Kucken, Franz Küster, Peter Menge, Anett Münnich, Edith Oellers, Stephan Preuß, Zipora Rafaelov, Werner Reuber, Henriette Rintelen, Anja Maria Strauß, Tati Strombach-Becher und Tessa Ziemssen.

Die Ausstellung wird um 11 Uhr in den Räumen an der Frohnstraße. 3 eröffnet. Bis 17 Uhr besteht auch die Möglichkeit den Skulpturengarten zu besuchen. Für den musikalischen Genuss sorg Harry Meschke. Er spielt auf seinem Hang. Weitere Termine können unter 02052/9258363 vereinbart werden.